Video: Interview mit einem Regisseur – part II

Was für ein Stress, so ein Festival! Bei den vielen Terminen mit der Presse, Filmvorführungen, Absprachen mit dem Filmteam und natürlich den unzähligen Partys ist es nicht immer leicht, seine acht Stunden Schönheitsschlaf pro Nacht einzuhalten.
Dennoch haben wir es geschafft, Antoine de Bary, der mit seinem Kurzfilm „L’Enfance d’un chef“ bei der Semaine de la Critique ausgezeichnet wurde, zu treffen, um ihn mit Fragen rund um sein Erstlingswerk zu löchern. Müde, aber dennoch voller Energie und guter Laune stellte er sich der Neugierde unserer Teilnehmer.
„Die Zeit, die ich mit den Jugendlichen verbracht habe, war toll“, hat er uns danach noch anvertraut. Aber seht selbst:

Mit ihren Freunden teilen









Submit